Go to Top

Heilpraktiker für Psychotherapie

Ausbildung / Prüfungsvorbereitung zum Heilpraktiker für Psychotherapie (Einzel-/Individualunterricht)

Zur Übung und Vorbereitung auf die Heilpraktikerprüfung Psychotherapie bieten wir in unserer Praxis oder auch telefonisch Einzelunterricht an.
Wir gehen sehr individuell auf die Bedürfnisse und Fragen des Schülers ein. Je nach Wahl findet einmal im Monat oder alle 2 Monate ein Ausbildungsabschnitt an einem Tag statt.
Insgesamt gibt es 6 Ausbildungsabschnitte. Pro Tag (Ausbildungsabschnitt) ist mit ca. 5-6 Stunden Unterricht zu rechnen (je nach Verständnis / Vorkenntnis des Schülers). Dort werden die Lernunterlagen für diesen Abschnitt ausgegeben sowie durchgesprochen und erklärt, so dass sich der Schüler bis zum nächsten Termin in eigener Geschwindigkeit intensiv damit beschäftigen und auseinandersetzen kann und die notwendigen Begleitbücher werden empfohlen.

Desweiteren stellen wir kostenlos Audiomaterial zur Verfügung. Es enthält über 10 Stunden Prüfungsfragen, somit sehr geeignet zum Hören des Stoffes, beispielsweise im Fitnessstudio, im Auto oder einfach nebenbei als Abwechslung sowie sinnvolle Ergänzung zum Lesen.
Empfohlen wird insgesamt ein regelmäßiger wöchentlicher Lernaufwand von ca.7-8 Stunden (zur Erreichung des Lern-/Ausbildungszieles in 18 Monaten) oder ca.15 Stunden (zur Erreichung des Lern-/Ausbildungszieles in ca. 9 Monaten). Somit sind Sie bestens vorbereitet für die Prüfung beim Gesundheitsamt.
Der Gesamtpreis beträgt 1600 Euro, zahlbar auch in monatlichen Raten.

Für weitere Informationen können Sie uns eine kurze Email schreiben, oder Sie vereinbaren ein 30-minütiges Infogespräch (30 €). Bei Anmeldung wird der Betrag selbstverständlich nicht berechnet.
Es ist ein monatlicher Beginn möglich, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung um Weiteres zu besprechen.

Hier eine kleine Übersicht über das Prüfungswissen:

  • Einführung in die psychiatrische Krankheitslehre (Anamnese, diagnostische Verfahren)
  • Allgemeine Psychopathologie
  • Exogene Psychosen / Körperlich begründete psychische Störungen
  • Endogene Psychosen / Schizophrenie und affektive Psychosen
  • Suizid
  • Abhängigkeit und Sucht
  • Psychiatrische Notfälle
  • Psychogene Störungen und Psychosomatik (Panik, Angst, Zwang, Schlafstörungen, etc.)
  • Kinder-und Jugendpsychiatrie
  • Therapieverfahren und Rehabilitation
  • Behandlung spezieller psychischer Erkrankungen
  • Psychopharmakotherapie
  • Forensik / Heilpraktikergesetze

 

Auch als Einzelseminar ohne Aufpreis möglich.
Termine individuell und auf Anfrage.